Lernen und Arbeiten in unserer Oberstufe.

Sie möchten einen erweiterten Schulabschluss erreichen und streben damit die Fachhochschulreife oder das Abitur an? Sie möchten sich eigenverantwortlich mit den verschiedenen Unterrichtsthemen der gymnasialen Oberstufe auseinandersetzen und die notwendigen Kompetenzen erlernen, um mit wissenschaftlichen Themen zu arbeiten? Ihr Ziel ist es, im Team oder in Projekten ihre bestmöglichen Leistungen zu erbringen? Sie möchten Schule als Ort des Lernens, Denkens und Handelns erleben und dabei die Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens entdecken und anwenden?

Dann ist die Lernwerft genau die richtige Schule für Sie.

Wir bieten einen anspruchsvollen und anschaulichen Fachunterricht sowohl in kleinen Lerngruppen als auch im Klassenverband unserer Profiloberstufe an. Dabei führen wir, aufgrund der sehr guten Erfahrungen, unseren Epochenunterricht auch in der Oberstufe fort, wodurch viele Unterrichtsinhalte in einem modernen, projektorientierten Unterricht durchgeführt werden können. Dabei bieten wir Ihnen in den selbstständigen Lern-und Erarbeitungsphasen vielseitige Möglichkeiten, in denen Sie sich intensiv mit den verschiedenen Erkenntnissen und Errungenschaften der einzelnen Wissenschaftsbereiche auseinandersetzen können. Dabei werden Sie von unseren erfahrenen und qualifizierten Lehrerinnen und Lehrer begleitet und unterstützt. Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, auch an außerschulischen Lernorten an Seminaren und Projekten teilzunehmen, um ihre Kompetenzen weiter zu entwickeln. Hier pflegen wir in vielen Bereichen eine intensive Zusammenarbeit mit der Christian-Albrecht-Universität Kiel, der Fachhochschule Kiel sowie anderen Kieler Forschungsinstituten, wodurch Sie bereits frühzeitig Erfahrungen in einem universitären und akademischen Umfeld sammeln können und um die verschiedenen fachwissenschaftliche Methoden auszuprobieren und genauer kennenzulernen.

 

Wir führen eine Reihe von umfangreichen, schulischen und fächerübergreifenden Projekten durch, bei denen Sie die verschiedenen Formen der wissenschaftlichen Partner- und Gruppenarbeit kennenlernen und die Durchführung von Fachreferaten und das Anfertigen von wissenschaftlichen Hausarbeiten üben. Die Ergebnisse werden, neben der Möglichkeit des Einbringens als Note in den Gesamtdurchschnitt, durch aussagekräftige Zertifikate für ein persönliches Portfolio abgebildet.

Lernen und Forschen an Bord (Einführungsphase)

Wirtschaftspraktikum (Qualifikationsphase I.I)

Themenzeit (Qualifikationsphase I.II)

„Fokus Mensch“ (Qualifikationsphase II.I)

Termine zur Aufnahme in die Einführungsphase unserer Oberstufe
  • „Schnuppertage“ im Rahmen des „Open Ships“, im November jeden Jahres
  • Vorstellung  der „Profile“ – im Januar
  • Bewerbungszeitraum – vor den Osterferien
  • Abschluss der Profilzuweisung findet mit dem Ende der Osterferien statt
Die genauen Termine finden Sie in unserem Schulkalender.

Haben Sie weitere Fragen:
Ihre Ansprechpartnerin ist unsere Oberstufenleiterin Frau Bachmann, mit der Sie gern über unser Sekretariat einen Termin vereinbaren können.

FAQs

Welche Fremdsprachen werden an der Lernwerft von der 1. Klasse bis zur Oberstufe unterrichtet?

Wir unterrichten Englisch ab Klasse 1 als erste Fremdsprache.

Als zweite Fremdsprache unterrichten wir ab der 7. Klasse Spanisch im Rahmen des Wahlpflichtunterrichtes. Hierzu erfolgen die entsprechenden Beratungsgespräche in der 6. Klasse.

Mit Eintritt in unsere Oberstufe wird im Rahmen des Sprachliches Profils Französisch als 3. Fremdsprache begonnen. Zudem wird ab Jahrgangsstufe 11. Spanisch, als zweite Fremdsprache neu begonnen.

Für neue Schülerinnen und Schüler aus anderes Schulen bieten wir die Möglichkeit, Französisch als zweite Fremdsprache mit der Einführungsphase (11. Klasse) abzuschließen.

Welche Profile werden in unserer Profiloberstufe angeboten?

Die Einrichtung der Oberstufe richtet sich nach der Landesverordnung über die Gestaltung der Oberstufe und der Abiturprüfung an Gymnasien und Gemeinschaftsschule (OAPVO).

Es werden grundsätzlich die folgenden Profile angeboten:
  • Sprachliches Profil
  • Naturwissenschaftliches Profil
  • Gesellschaftswissenschaftliches Profil
  • Ästhetisches Profil.

In Abhängigkeit von den Anmeldezahlen, legt die Schulleitung für jedes Schuljahr fest, welche dieser angebotenen Profile eingerichtet werden können.

Wir speichern Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close