Fairtrade-Rally durch Kiel

Am Freitag, den 14. Juni 2024, unternahmen die Klassen 8a und 8b einen spannenden Ausflug nach Kiel. Im Fokus stand das Thema Fairtrade und Nachhaltigkeit, zu dem eine Rallye organisiert wurde. Die Schülerinnen und Schüler zogen in kleinen Gruppen durch die Stadt und bearbeiteten verschiedene Aufgaben an mehreren Stationen.

Jede Gruppe erhielt ein Tablet und einen Stoffbeutel mit Materialien wie Straßenkreide, einem Filzstift und einer großen Schuhabbildung. An den verschiedenen Orten in Kiel lösten sie Aufgaben rund um Fairtrade und Nachhaltigkeit, sammelten Wissen über fair gehandelte Produkte und dokumentierten ihre Ergebnisse in erreichten Punkten, Fotos und Videos. Videos wurden z.B. am See (Bild) gedreht.

Kreative Botschaften zum Thema Fairtrade, Fragen zu Klimaschutz und Schifffahrt sowie die Zusammenhänge zwischen globalem Handel, Umwelt und sozialer Gerechtigkeit standen im Mittelpunkt. Nach zwei Stunden trafen sich alle Gruppen wieder, präsentierten ihre Ergebnisse und tauschten ihre Eindrücke aus.

Der Ausflug war ein voller Erfolg und bot den Schülerinnen und Schülern nicht nur die Möglichkeit, Kiel besser kennenzulernen, sondern auch ein tieferes Verständnis für das wichtige Thema Fairtrade zu entwickeln.