Erfolgreiche Teilnahme am Europäischen Wettbewerb

Für ihre Beiträge zum Europäischen Wettbewerb wurden dieses Jahr mehrere Lernwerft -Schüler ausgezeichnet. Im Rahmen des Erdkundeunterrichts hatten vier Schüler der 7. sowie elf Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse teilgenommen. Während sich die Zwölftklässler auf verschiedenste Weise im Rahmen des Wettbewerbstitels „Festung Europa“ mit dem Thema Migration auseinandersetzten, organisierten die Siebtklässler über mehrere Wochen einen Fair-Trade-Kioskverkauf an der Lernwerft, um dem Wettbewerbstitel „Die Welt in meiner Schule“ gerecht zu werden.

Die von der Jury ausgewählten Arbeiten wurden am Donnerstag, dem 7. Mai 2015 im Ratssaal des Rathauses Kiel im Rahmen einer Feierstunde gewürdigt. Leider konnten die drei Preisträgerinnen der 12. Klasse ihre Auszeichnung nicht persönlich entgegennehmen, da sie sich zu dieser Zeit mit der Projektfahrt „Lernen und Forschen an Bord“ auf See befanden. Die Schüler der Klasse 7 nahmen stolz ihren Preis entgegennehmen und wurden so für ihren Einsatz belohnt.

Die Schulleitung gratuliert allen Preisträgerinnen und Preisträgern und dankt Frau Kordes für Ihr Engagement!

<< zurück

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.